Radiästhesie

Wie gestaltet sich eine radiästhische Haus-und Wohnungsuntersuchung?

  • Wenn Sie einen Termin mit mir vereinbart haben, nehme ich mir ca. 2-3 Stunden für Sie.
  • Als erstes werde ich Ihnen alles Wissenswerte über Strahlung berichten und alle Ihre Fragen beantworten.
    • Mit Rute, Pendel oder Tensor gehe ich gemeinsam mit Ihnen Ihr Grundstück oder Ihre Wohnung ab und stelle dabei die vorhandenen Erdstrahlung fest.
    • Mit Messgeräten wird anschließend der Elektrosmog ermittelt, ggf. beseitigt. Wenn nötig, mache ich Sie hierbei auf örtliche zu verändernde Gegebenheiten aufmerksam.
    • Als Abschluss findet ein gemeinsames Auswertungsgespräch statt. In einem Begehungsprotokoll halte ich für Sie alle Messungen und Gegebenheiten fest, damit Sie auch in Zukunft über Ihr Umfeld nachvollziehbare Unterlagen besitzen.